Gong-Seminar

 

Beim Gongseminar kommen viele wunderschöne Komponenten zusammen, die man einerseits erleben kann

und die man andererseits vielfach nutzen kann. Die Klänge des Gongs sind vulominös, erdig, bewegend.

Alleine den Klängen zu lauschen, ist schon ein Genuss...

 

Den Gong selber zu spielen, ist aber noch einmal eine ganz andere Dimension. Dabei ist jedoch nicht einfach

nur ein "draufhauen" gefragt, sondern das Gongspiel will gelernt sein. Denn selber vor so einem imposanten Instrument zu sitzen, ermöglicht dann die nächste Stufe: Mit dem Gong werden Energien transportiert und

das will erst recht gelernt sein.

 

Und dann ist der Gong ein traumhaftes Reisegefährt bei Meditationen und bei der Reise durch Raum und Zeit.

Ein kosmisches Klangbad ist dazu ein Erlebnis, dass man auf CD ́s und anderen Tonträgern niemals

transportieren kann.

 

Das Seminar eignet sich als Selbsterfahrung, als persönliche Weiterentwicklung und auch als Ausbildung oder Fortbildung im Gongspiel bzw. der Klangarbeit.