Feuerlauf - Trainerausbildung

 

Lernen Sie, wie Sie selbst eine Gruppe darauf vorbereiten über die Glut gehen zu können.

Wir zeigen Ihnen dabei verschiedene Varianten der Vorbereitung und warum es am Ende doch

immer der selbe Grund ist, warum es funktioniert. Haben Sie das erst einmal durchschaut,

dann können Sie mit diesem Wissen auch über Glasscherben gehen, den Fakir auf dem Nagelbett

geben, mit dem Hals Eisenstangen verbiegen usw.

 

Dennoch sollte man nicht alleTechniken beim Seminarteilnehmer anwenden, auch wenn man es

als Trainer beherrscht...! Denn mit Ihrer Gruppe sollten Sie doch ein wenig mehr tun, als nur ein

Erlebnis kreieren - es soll ja nachhaltig etwas hängen bleiben bei den Teilnehmern!

 

Weiters lernen Sie, wie Sie den Feuerlauf völlig sicher durchführen, denn es lauern sehr viele Gefahren

und auch die behördlichen Hintergründe, Versicherungen, Haftungen usw. sollte man als Trainer kennen.

Der richtige Veranstaltungsort muss gefunden werden, den Flurschaden sollte man möglichst eindämmen,

das Feuer - die Glut muss zum richtigen Zeitpunkt parat stehen usw. Es gilt auch Urheberrechte zu beachten

und ev. braucht man noch Infos zur Selbstständigkeit...?

 

Die Ausbildungskosten zum Feuerlauftrainer setzen sich wie folgt zusammen.

Wenn Sie schon ein wenig Ahnung haben von Seminaren und Menschenführung und ev. auch ein wenig

Vorbildung (das klären wir mit Ihnen ab) reicht das Basispaket aus. Sollten Sie noch mehr Ausbildung benötigen,

buchen Sie einen Zusatztag. Wollen Sie, dass bei Ihrer ersten eigenen Feuerlauf - Veranstaltung zur

Sicherheit noch jemand von uns dabei ist, ist das ebenfalls möglich.

 

Basispaket - € 2495.- incl. Mwst

Zusatztag Ausbildung - € 450.- incl. Mwst

Begleitung beim ersten Feuerlauf: 275.- incl. Mwst. zzgl. Spesen (falls z.b. Fahrtkosten anfallen usw)

 

Wir beraten und begleiten Sie gerne in die Trainertätigkeit!